Handballtag des TV Pflugfelden

Jedes Schuljahr findet für die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen ein "Grundschulaktionstag" zum Handball statt. Dieser findet in der Regel an einem Schulvormittag im Oktober statt und wird von dem TVP Handball organisiert und ausgerichtet.
An diesem Vormittag absolvieren die Kinder Trainings-Stationen zu verschiedenen Koordinations- und Geschicklichkeitsübungen, lernen das Handballspiel kennen und bestreiten kleine Wettkampfspiele. Am Ende des Vormittags erhalten alle ein AOK-Handball-Spielabzeichen in Form einer Urkunde. Ziel ist es, die Schüler für mehr Sport auch im (Handball-)Verein zu begeistern und in den Schulen das Thema Handball, z. B. in Form von Arbeitsgemeinschaften oder Kooperationen mit regionalen Vereinen dauerhaft präsent zu machen.

Jedes Jahr sind die Schüler mit viel Freude, Ausdauer und Motivation dabei. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei Frau Zivan als Jugendleiterin für die Vorbereitung und Durchführung dieser Aktion. Unterstützung erhält sie von weiteren Vereinsmitgliedern und aktiven Jugendspielern.