Aktuelles

Bundesjugendspiele

Die Bundesjugendspiele haben wir in alternativer Form durchgeführt. Der Schwerpunkt liegt auf Spaß an der Bewegung und dem Teamerlebnis.
Wir trainieren die bewährten Disziplinen Laufen, Springen und Werfen, verzichten aber auf Stoppuhr und Maßband. Für diese Leistung wird jedes Kind mit einer Urkunde belohnt.

Außerdem findet der Ausdauerlauf statt, mit dem die Kinder das Laufabzeichen des DLV erwerben. Hierfür laufen die Kinder der 1. und 2. Klasse 15 Minuten, die 3. und 4.-Klässler sogar 30 Minuten.

Alle hatten viel Spaß!

> Anklicken für weitere bildliche Impressionen

 

Känguru der Mathematik

Einmal im Jahr lädt der Känguru-Wettbewerb zum Rechnen, Knobeln und Nachdenken ein. Mit dem Känguru-Wettbewerb soll Lust auf Mathematik gemacht und die mathematische Bildung an den Schulen unterstützt werden.

An der Grundschule Pflugfelden nehmen alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 am Wettbewerb teil. Die Teilnahmegebühr trägt der Förderverein.

An jeder Schule erhält die Teilnehmerin oder der Teilnehmer mit dem weitesten „Känguru-Sprung” (d.h. der größten Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten) ein Känguru-T-Shirt. Die deutschlandweit besten ca. 5 Prozent der Teilnehmenden werden mit Sachpreisen ausgezeichnet.

An der Grundschule Pflugfelden geht ein 1. Preis sowie der Känguru-Sprung an Mika Porsche, Klasse 3. Einen 2. Preis haben Jonathan Pfannkuch, Klasse 3 und Teoman Fischer, Klasse 4, geschafft. Außerdem freuen sich über 3. Preise Yannick Hoffmann und Toprak-Can Aslan, beide Klasse 3.

TOLL!!!! Alle Kinder sind stolz und freuen sich an den schönen Preisen.

 

Blüh-Feld

Im letzten Jahr haben die Kinder das brach liegende Feld im Schulhof mit unterschiedlichsten Pflanzen begrünt.
Jetzt blüht es in allen Farben und es fliegen Bienen und andere Insekten, die sich hier Futter holen.

 

Froschkönige bemalen

Eine Aktion des Blühenden Barock: die Kinder bemalen Froschkönige, die dann vor Ort ausgestellt werden.
Schön, wie kreativ und unterschiedlich die Frösche gestaltet wurden!

> Klick auf`s Bild zum Vergrößern und Durchblättern

 

 

Pausenspiele - finanziert durch den Förderverein

Die Kinder stehen Schlange, wenn in der Pause zusätzliches Spielmaterial ausgegeben wird.
Es sind kleine, handliche, aber alles besondere Spielgeräte, die aus Mitteln des Fördervereins angeschafft wurden: Moonhopper, Aktivitäts-Würfel, Indiaka, Ringe zum Zielwerfen.
Es ist uns wichtig, dass diese pfleglich behandelt werden und jeweils zurück kommen. Daher übernehmen die Kinder der Hausmeister-AG die Ausleihe. Nur gegen Unterschrift werden Spielgeräte persönlich ausgehändigt.
Alle freuen sich über dieses tolle Spiele-Angebot und die Ausleihe funktioniert gut!